Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Autor/inMünch, Richard
TitelMit PISA-Punkten zu mehr ökonomischem Wachstum?
Gefälligkeitsübersetzung: More economic growth with PISA points?
QuelleAus: Ludwig, Luise (Hrsg.): Bildung in der Demokratie. 2. Tendenzen - Diskurse - Praktiken. Opladen: B. Budrich (2011) S. 277-288    Verfügbarkeit 
ReiheSchriftenreihe der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE)
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Sammelwerksbeitrag
ISBN978-3-86649-373-5
SchlagwörterBildungswesen; Bildungspolitik; Politisches System; Wirtschaftswachstum; Konferenzschrift; OECD (Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung); PISA-Studie
AbstractDer Verfasser zeigt, dass die PISA-Studie neben der bildungswissenschaftlichen Fragestellung zugleich einer politischen wie ökonomischen Zielführung unterworfen ist. Er betrachtet das PISA-Programm als ein politisches Projekt und vertritt die These, dass es sich nicht um ein wissenschaftliches Forschungsprogramm handelt. Die Gründe hierfür sieht er zum einen in der Einbeziehung in die Programmatik der OECD und in der Verwissenschaftlichung von Governance. Entgegen der OECD-Strategie, mit dem PISA-Programm Wachstum und Beschäftigung fördern zu wollen, zeigt der Verfasser, dass sich PISA-Punkte nicht messbar in höherem Wirtschaftswachstum auszahlen. Statt eines kausalen ökonomischen Zusammenhangs identifiziert er im internationalen Fokus Cluster von PISA-Regimen, bei denen mehrere Leistungskomponenten zum Erfolg oder Misserfolg in den Vergleichen führen. So weist er Zusammenhänge zwischen erfolgreicher PISA-Beteiligung, hohen Wachstumsraten und der Art des Regierungssystems nach. (ICE2).
Erfasst vonGESIS - Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften, Mannheim
Update2012/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)