Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Sonst. PersonenHartwig, Lydia (Red.)
InstitutionBayerisches Staatsinstitut für Hochschulforschung und Hochschulplanung
TitelJahresbericht 2010.
QuelleMünchen (2011), 46 S.
PDF als Volltext kostenfreie Datei  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; gedruckt; Monographie
ISSN1869-0637
SchlagwörterForschungsprogramm; Hochschulforschung; Hochschulplanung; Publizieren; Veröffentlichung; Verzeichnis; Wissenschaftliche Publikation; Bibliothek; Staatsinstitut; Forschungsprojekt; Bayern; Deutschland
AbstractDer Jahresbericht gibt einen Überblick über die Projektarbeit und die sonstige wissenschaftliche Arbeit des IHF im abgelaufenen Jahr. Gliederung: Vorwort. - Über das Institut. - Projekte des Jahresarbeitsprogramm 2010 (1. Steuerung von Hochschulen. - 2. Studium und Studierende. - 3. Übergang Schule - Hochschule - Beruf. - 4. Forschung und wissenschaftliches Personal. - 5. Internationalisierung und internationale Vergleiche. - 6. Weitere Arbeiten: Beiträge zur Hochschulforschung). - Wissenschaftliche Tätigkeiten außerhalb des Jahresarbeitsprogramms 2010. - Bibliothek und Dokumentation. - Personal und Ausgaben. - Anhang (Jahresarbeitsprogramm 2011, Errichtungsverordnung vom 18. Dezember 1972) (HoF/Text übernommen).
Erfasst vonInstitut für Hochschulforschung (HoF) an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Update2012/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Da keine ISBN zur Verfügung steht, konnte leider kein (weiterer) URL generiert werden.
Bitte rufen Sie die Eingabemaske des Karlsruher Virtuellen Katalogs (KVK) auf
Dort haben Sie die Möglichkeit, in zahlreichen Bibliothekskatalogen selbst zu recherchieren.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)