Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Autor/inSchill, Wolfgang
TitelMit einer Prise Liberalität und Anarchie.
Humor als Kommunikationsmedium des Unterrichts.
QuelleIn: MedienConcret, 2010 (2010) 2010, S. 85-87    Verfügbarkeit 
BeigabenIllustrationen
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0931-9808
SchlagwörterKommunikation; Lachen; Stimmung (Psy); Kommunikationsmittel; Medienkompetenz; Mediennutzung; Schule; Lehrer; Schüler; Lernen; Motivation; Lehren; Unterricht; Humor; Spannung (Phys); Entwicklung
AbstractEine gute Stimmung und Motivation schaffen, eine positive Lebensanschauung verbreiten, sich immer mal wieder von Spannung und Stress befreien - wer dem Humor in der Schule sensibel Raum gibt, fördert die Lehr- und Lernlust von Schülern und Lehrern. Nicht jede(r) hat Humor, aber kann seine Humorkompetenz durch Humorerfahrungen aller Art weiterentwickeln - z.B. auch mit Hilfe von Medien. (DIPF/Orig.).
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation, Frankfurt am Main
Update2011/4
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "MedienConcret" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)