Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorSendlak, Moritz
TitelUnternehmerische Tätigkeit der Hochschulen.
Erörtert am Beispiel des Hochschulfreiheitsgesetzes NRW.
Gefälligkeitsübersetzung: Entrepreneurial activity of universities. Discussed by means of the North Rhine-Westphalian Higher Education Autonomy Act.
QuelleBaden-Baden: Nomos Verl.-Ges. (2010), 207 S.    Verfügbarkeit 
Zugl.: Bochum, Univ., Diss., 2009.
ReiheSchriften zum Wirtschaftsverwaltungs- und Vergaberecht. 25
ZusatzinformationInhaltsverzeichnis
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Monographie
ISBN978-3-8329-5619-6
SchlagwörterGesetzgebung; Öffentliches Recht; Rechtsform; Zivilrecht; Haftung; Aktiengesellschaft; Gesellschaftsrecht; Ökonomisierung; Steuer; Unternehmen; Unternehmensgründung; Hochschulrecht; Hochschule; Finanzielle Beihilfe; Gestaltung; Hochschulschrift; Organisation; Wissenschaftliche Einrichtung; Europäische Union; Deutschland; Nordrhein-Westfalen
Abstract"In Folge der fortschreitenden Ökonomisierung der Hochschullandschaft sehen sich die Hochschulen zunehmend einem Wettbewerb um Ressourcen und Reputation ausgesetzt. Die Gründung von Unternehmen mit Wissenschaftsbezug bietet den Hochschulen insoweit eine geeignete Möglichkeit, sich national und international zu profilieren und dadurch ihre Attraktivität für Wissenschaftler, Studierende sowie Partner aus der Wirtschaft zu erhöhen. Die Arbeit ermittelt zunächst den durch das öffentliche Recht gezogenen Rahmen, innerhalb dessen Unternehmen der Hochschulen errichtet werden können und widmet sich anschließend der Frage, mittels welcher zivilrechtlichen Organisationsformen die Interessen der Hochschulen, vor allem an der Sicherstellung eines angemessenen Einflusses sowie an der Begrenzung ihrer Haftung, bestmöglich verwirklicht werden können. Unter präziser Herausarbeitung der durch das Kapitalgesellschaftsrecht eröffneten Gestaltungsspielräume werden - differenzierend hinsichtlich verschiedener in Betracht kommender Beteiligungsstrukturen in den Unternehmen - konkrete Gestaltungsvorschläge entwickelt." (Autorenreferat).
Erfasst vonGESIS - Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften, Köln
Update2011/4
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)