Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
InstitutionBundesagentur für Arbeit
TitelArbeitsmarkt Logistik.
Eine Branche, die bewegt.
QuelleIn: Abi : Dein Weg in Studium und Beruf, 35 (2011) 3, S. 22-25    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0343-8546
SchlagwörterLuftverkehr; Logistik; Schienenverkehr; Schifffahrt; Straßenverkehr; Betriebswirtschaft; Transportgewerbe; Arbeitskräftemangel; Arbeitsmarktchance; Berufschance; Betriebswirt; Binnenschifffahrt; Fachkraft; Bedarf; Tätigkeitsfeld; Hochschulabsolvent
AbstractBisher sind in der Logistikbranche relativ wenige Akademiker beschäftigt. Vor allem für Hochqualifizierte werden die Arbeitsmarktchancen in der Branche als gut eingeschätzt. Es wird erwartet, 'dass die steigende Internationalisierung der Branche dazu führen wird, dass der Bedarf an qualifizierten Mitarbeitenden für diesen Sektor weiter wächst und es teilweise sogar zu einem Fachkräftemangel kommen könnte'. Allerdings wird auch auf die Konjunkturanfälligkeit des Arbeitsmarktes hingewiesen. Im Zuge des aktuellen wirtschaftlichen Aufschwungs entwickelt sich der Arbeitsmarkt positiv: 'Zum Wachstum haben alle Verkehrszweige beigetragen: Straßen- und Eisenbahnverkehr, Binnen- und Seeschifffahrt, Rohrleitungen und Luftfahrt. Wer also Lust hat, im wahrsten Sinne des Wortes etwas zu bewegen, ist in der Logistik richtig aufgehoben.' Bei den Bewerbern werden Organisationsfähigkeit, Flexibilität und Engagement, Kundenorientierung, Qualitäts- und Kostenbewusstsein sowie Weltoffenheit und Sprachkenntnisse vorausgesetzt. Forschungsmethode: praktisch-informativ. (IAB).
Erfasst vonInstitut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung, Nürnberg
Update2011/4
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Abi : Dein Weg in Studium und Beruf" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)