Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorenLamo, Ana; Messina, Julián
InstitutionEuropäische Zentralbank
TitelFormal education, mismatch and wages after transition.
Assessing the impact of unobserved heterogeneity using matching estimators.
Gefälligkeitsübersetzung: Bildungsabschluss, Mismatch und Löhne nach der Transformation. Einschätzung des Einflusses nicht messbarer Heterogenität unter Anwendung von Matching-Schätzern.
QuelleFrankfurt, Main (2010), 41 S.
PDF als Volltext (1); PDF als Volltext (2)  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
ReiheEuropean Central Bank. Working paper series. 1215
Spracheenglisch
Dokumenttyponline; Monographie; Graue Literatur
ISSN1725-2806
SchlagwörterEU-Beitritt; Transformation; Einkommenseffekt; Mismatch; Berufliche Qualifikation; Lohnfindung; Qualifikationsanforderung; Qualifikationsniveau; Überqualifikation; Altersabhängigkeit; Alter; Estland; Osteuropa
Abstract"This paper studies the incidence and consequences of the mismatch between formal education and the educational requirements of jobs in Estonia during the years 1997-2003. We find large wage penalties associated with the phenomenon of educational mismatch. Moreover, the incidence and wage penalty of mismatches increase with age. This suggests that structural educational mismatches can occur after fast transition periods. Our results are robust for various methodologies, and more importantly regarding departures from the exogeneity assumptions inherent in the matching estimators used in our analysis." Die Untersuchung enthält quantitative Daten. Forschungsmethode: empirisch-quantitativ; empirisch; Sekundäranalyse. Die Untersuchung bezieht sich auf den Zeitraum 1997 bis 2003. (author's abstract, IAB-Doku).
Erfasst vonInstitut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung, Nürnberg
Update2011/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Da keine ISBN zur Verfügung steht, konnte leider kein (weiterer) URL generiert werden.
Bitte rufen Sie die Eingabemaske des Karlsruher Virtuellen Katalogs (KVK) auf
Dort haben Sie die Möglichkeit, in zahlreichen Bibliothekskatalogen selbst zu recherchieren.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)