Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorGroeschke, Dieter
TitelErfuelltheit des Augenblicks und Vorbereitung auf die Zukunft. Spiel u. Uebung in d. heilpaedag. Uebungsbehandlung.
QuelleIn: Zeitschrift für Heilpädagogik, 39 (1988) 12, S. 813-819
PDF als Volltext  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0513-9066
SchlagwörterBasale Stimulation; Förderung; Elementarbereich; Frühförderung; Spiel; Übung; Sonderpädagogik; Entwicklung; Theoretische Schrift
AbstractDas vorgestellte Konzept der heilpaedagogischen Uebungsbehandlung geht von einem ganzheitlichen Ansatz aus und stellt die Einheit von Spiel und Lernen im Bereich der Fruehfoerderung entwicklungsauffaelliger und behinderter Kinder in den Mittelpunkt. Das unabdingbare Training basaler Faehigkeiten fuehrt durch geschickte Kopplung an das kindliche Spiel zu einer Aufloesung des Konfliktes, ob die Zukunft oder das aktuelle Wohlbefinden des Kindes fuer die Wahl des paedagogisch richtigen Einflusses entscheidend sind. Die natuerliche Funktionslust des Kindes wird zielgerichtet fuer die Einuebung und Aneignung genutzt. Der Aufsatz setzt sich auf diesem Hintergrund mit den Ansaetzen Froebels und Montessoris auseinander und verdeutlicht, dass das Funktionstraining als anthropologisches Prinzip in einem ganzheitlichen Ansatz seine Berechtigung hat.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Zeitschrift für Heilpädagogik" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)