Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorenIlgner, Christoph; Trefzger, Thomas
TitelZiele der Forschung am Large Hadron Collider.
QuelleIn: Praxis der Naturwissenschaften - Physik in der Schule, 60 (2011) 2, S. 5-16    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0177-8374; 1617-5689
SchlagwörterElementarteilchen; Antimaterie; Kernenergie; Physikunterricht; Teilchenbeschleuniger
AbstractAusgehend von Fragen wie "Was ist Masse?" oder "Was passierte beim Urknall?" erläutert der Beitrag Ziele und Methoden der Forschung am Large Hadron Collider (LHC). CERN, das Europäische Labor für Teilchenphysik, betreibt diesen größten Teilchenbeschleuniger der Welt in der Nähe von Genf. Angereichert mit zahlreichen Fakten wird dabei einerseits der bisherige Kenntnisstand dargestellt, andererseits aber auch die Theorien, welche man momentan am CERN der experimentellen Prüfung unterzieht. In zusätzlichen Info-Kästen wird genauer auf das Standardmodell der Elementarteilchenphysik, die einzelnen Experimente LHC und die Physik des Higgs-Bosons eingegangen. Eine umfangreiche Literaturliste, die sowohl neue Bücher als auch Webseiten mit Bezug zum Thema enthält, rundet den Artikel ab.
Erfasst vonPhysikdidaktik, TU Braunschweig
Update2011/3
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Praxis der Naturwissenschaften - Physik in der Schule" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)