Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Sonst. PersonenTrautmann, Thomas (Hrsg.); Schmidt, Sonja (Hrsg.); Rönz, Constanze (Hrsg.)
TitelBegabungsfördernder Unterricht und wissenschaftliche Begleitung. Ergebnisse und Berichte einer Längsschnittstudie an der Grundschule Brecht in Hamburg. 1. Beim Lernen zugeschaut: theoretische Grundlagen.
QuelleBaltmannsweiler: Schneider Hohengehren (2009), X, 178 S.    Verfügbarkeit 
BeigabenIllustrationen; grafische Darstellungen; Tabellen; Literaturangaben
ZusatzinformationInhaltsverzeichnis
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Monographie
ISBN978-3-8340-0601-1
SchlagwörterBegleituntersuchung; Beobachtung; Empirische Untersuchung; Evaluation; Längsschnittuntersuchung; Unterrichtsbeobachtung; Hochbegabung; Förderung; Kind; Kindergarten; Früheinschulung; Grundschule; Feed-back; Soziales Lernen; Begabung; Unterrichtsforschung; Unterricht; Religiosität; Heterogenität; Qualität; Gruppe (Soz); Deutschland
AbstractDieser erste Teil der umfangreichen Dokumentation einer vierjährigen Längsschnittstudie zeigt die theoretisch orientierte Evaluation begabungsfördernden Unterrichts für ein gemeinsames Lernen durchschnittlich begabter und besonders begabter Kinder. In den konzeptionellen Beiträgen wird der Leserschaft ein umfangreiches Bild von den theoretischen, didaktischen und organisatorischen Problemlagen aufgezeigt. Dabei regt der Band praxisverbunden und ermutigend zur immanenten Hinterfragung eigener Unterrichtsbemühungen an. Den verschiedenen Autorinnen und Autoren kommt es beim Nachdenken über begabungsfördernden Unterricht nicht auf ein 'mehr' oder 'weniger' an Lernunterstützung an. Vielmehr gelangen alle hier vorgestellten Überlegungen, trotz unterschiedlicher Sichtweisen, zum Ergebnis, dass guter Unterricht alle Schülerinnen und Schüler fördern muss. (DIPF/Orig.).
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation, Frankfurt am Main
Update2010/4
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)