Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Autor/inn/enHühne, Martin; Schumacher, Eva-Maria; Tenti, Olaf
TitelVon der klassischen Vorlesung zur Großgruppenveranstaltung.
Informatikstudierende lernen in einer integrierten Lernumgebung das Fach Rechnernetze.
QuelleAus: Berendt, Brigitte (Hrsg.); Voss, Hans-Peter (Hrsg.); Wildt, Johannes (Hrsg.): Neues Handbuch Hochschullehre. Lehren und Lernen effizient gestalten. [Teil] E. Veranstaltungsformen. Vorlesung. Berlin u.a.: Raabe (2010) E 2.7, 22 S.    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch; deutsche Zusammenfassung
DokumenttypCD-ROM; gedruckt; Sammelwerksbeitrag
SchlagwörterDeutschland; Iserlohn; Nordrhein-Westfalen
AbstractAm Beispiel der Lehrveranstaltung "Rechnernetze" an der FH Südwestfalen in Iserlohn wird beschrieben, wie die klassische Trennung von Lehre und Praktika aufgehoben und durch eine integrierte Lernveranstaltung ersetzt werden kann, in der angeleitetes Lernen und Anwenden studierendenzentriert angelegt und stärker miteinander verbunden sind. Zum Einsatz kommen verschiedene handlungs- und kompetenzorientierte Methoden wie Lernteamcoaching und Echtprojekt. Dieser Bericht beschreibt die Konzeption und Durchführung der Veranstaltung sowie die Erfahrungen, die die Veranstalter bei der erstmaligen Durchführung von "Rechnernetze" als integrierte Großgruppenveranstaltung mit knapp 60 Teilnehmern im Sommersemester 2009 gemacht haben. Den Autoren ist bewusst, dass sie die Komplexität dieser Lernumgebung und Lernprozessgestaltung nicht in Gänze abbilden können. Sie laden die Leser/innen ein, sich anregen zu lassen über die Möglichkeiten der Gestaltung von fachspezifischen Lernumgebungen. (HoF/Text übernommen).
Erfasst vonInstitut für Hochschulforschung (HoF) an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Update2010/4
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Da keine ISBN zur Verfügung steht, konnte leider kein (weiterer) URL generiert werden.
Bitte rufen Sie die Eingabemaske des Karlsruher Virtuellen Katalogs (KVK) auf
Dort haben Sie die Möglichkeit, in zahlreichen Bibliothekskatalogen selbst zu recherchieren.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)