Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorBuhren, Claus G.
TitelWarum schulinterne Evaluation?
QuelleAus: Hietzge, Maud Corinna (Hrsg.); Neuber, Nils (Hrsg.): Schulinterne Evaluation. Impulse zur Selbstvergewisserung aus sportpädagogischer Perspektive. Baltmannsweiler: Schneider-Verl. Hohengehren (2009) S. 83-95    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Sammelwerksbeitrag
ISBN978-3-8340-0531-1
SchlagwörterBildung; Kultur; Erziehungsziel; Evaluation; Fragebogen; Schule; Lehrer; Feed-back; Lernziel; Ethik; Demokratisierung; Schulsport; Sportpädagogik; Sportunterricht; Qualitätsmanagement; Professionalisierung; Entwicklung; Qualität; Selbstkontrolle
AbstractZum bisherigen Berufsverständnis von Lehrern zählt bislang keine systematische Reflexion des Unterrichts und des Lehrerhandelns. Verf. befasst sich in diesem Beitrag mit der Frage, warum eine schulinterne Evaluation durchgeführt werden sollte. Dafür wird anhand von Beispielen deutlich gemacht, dass sich die Evaluation immer in einem Spannungsverhältnis zwischen Rechenschaftslegung und Entwicklung bewegt. Die Rechenschaftslegung hat dabei zwei Funktionen. Sie dient erstens der Überprüfung oder Kontrolle des unterrichtlichen und erzieherischen Handelns und zweitens der Verbesserung und Optimierung von Schule und Unterricht. Es werden weiterhin Ziele und der Ertrag oder Nutzen von Evaluation für eine Schule oder ein Kollegium dargestellt. Abschließend wird der Prozess der Evaluation mit Hilfe eines Fallbeispiels erläutert und es werden Prinzipien einer Ethik und einer Kultur der Evaluation benannt. Grundsätzlich sollte die Evaluation in erster Linie Selbstevaluation sein, wenn sie der Schulentwicklung und Qualitätssicherung dienen soll. Selbstevaluation allein kann allerdings die Qualität nicht ausreichend sichern. Deshalb bedarf es auch verschiedener Formen und Verfahren der externen Evaluation. Zimek.
Erfasst vonBundesinstitut für Sportwissenschaft, Bonn
Update2010/3
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)