Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Autor/inCalvo Salgado, Luis M.
TitelSchreiben im Geschichtsstudium.
Den Umgang mit wissenschaftlichen Texten vermitteln.
QuelleAus: Berendt, Brigitte (Hrsg.); Voss, Hans-Peter (Hrsg.); Wildt, Johannes (Hrsg.): Neues Handbuch Hochschullehre. Lehren und Lernen effizient gestalten. [Teil] G. Schlüsselqualifikationen und wissenschaftliches Arbeiten. Wissenschaftliches Schreiben. Berlin: Raabe (2009) G 4.6, 20 S.    Verfügbarkeit 
BeigabenLiteraturangaben 15
Sprachedeutsch; deutsche Zusammenfassung
DokumenttypCD-ROM; gedruckt; Sammelwerksbeitrag
SchlagwörterDeutschland
AbstractDas Geschichtsstudium erfordert einen differenzierten Umgang mit fremder und eigener schriftlicher Produktion. Es zeigt sich, dass dies mit großem Nutzen eingeübt werden kann, indem man sensibilisierende Anregungen mit praktischen Übungen verbindet. In der Übung "Schreiben im Geschichtsstudium" sollen gegenseitiges Lesen und Kommentieren von Anfang an als zentrales Prinzip wissenschaftlicher Textproduktion verankert werden. In dieser Weise erworbene Kompetenzen sind ohne weiteres auf andere Wissensgebiete übertragbar. (HoF/Text übernommen).
Erfasst vonInstitut für Hochschulforschung (HoF) an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Update2010/2
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Da keine ISBN zur Verfügung steht, konnte leider kein (weiterer) URL generiert werden.
Bitte rufen Sie die Eingabemaske des Karlsruher Virtuellen Katalogs (KVK) auf
Dort haben Sie die Möglichkeit, in zahlreichen Bibliothekskatalogen selbst zu recherchieren.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)