Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorBennewitz, Hedda
TitelEndlich nicht mehr Sisyphus.
Ein positives berufliches Selbstkonzept gewinnen.
QuelleIn: Pädagogik (Weinheim), 61 (2009) 10, S. 22-25    Verfügbarkeit 
BeigabenTabellen
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0933-422X
SchlagwörterKompetenz; Selbstevaluation; Freude; Selbsteinschätzung; Selbstkonzept; Selbstwirksamkeit; Wohlbefinden; Zufriedenheit; Schule; Lehrer; Lehrerkollegium; Schüler; Feed-back; Motivation; Beruf; Professionalisierung; Kooperation; Qualität; Qualitätsentwicklung; Deutschland
AbstractDass es Lehrerinnen und Lehrer gibt, die ihren Beruf über Jahre hinweg mit viel Freude ausüben, gerät in Debatten über Arbeitsbelastungen und Ansprüche an den Lehrerberuf immer wieder in den Hintergrund. Dieser Beitrag geht der folgenden These nach: Die Fähigkeit, Freude im Beruf zu empfinden und sie zu vermitteln, hängt erheblich davon ab, welches Selbstkonzept Lehrkräfte von sich haben und ob bzw. wo sie ihre Möglichkeiten und Fähigkeiten sehen. (DIPF/Orig.).
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation, Frankfurt am Main
Update2010/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Pädagogik (Weinheim)" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)