Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Autor/inSchmauder, Michael
TitelDie Langobarden...
und das Ende der Völkerwanderungszeit - eine Ausstellung des Rheinischen LandesMuseums Bonn vom 22.8. 2008 - 11.1. 2009.
QuelleIn: Praxis Geschichte, 21 (2008) 5, S. 50-51    Verfügbarkeit 
BeigabenLiteraturangaben; Abbildungen
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0933-5374
SchlagwörterSage; Siedlung; Geschichte (Histor); Geschichtsschreibung; Historische Bildung; Eroberung; Mythos; Ausdehnung; Ausgrabung; Ausstellung; Fundsache; Grab; Völkerwanderung; Museum; Langobarde; Italien; Reich; Skandinavien; Ungarn
AbstractWie aus einem Lehrbuch der Völkerwanderung entnommen, so erscheint die Geschichte der Langobarden von ihren sagenhaften Ursprüngen in Skandinavien bis hin zu ihrer zentralen Rolle für die Entstehung der italienischen Nation. Den Langobarden kommt damit eine einzigartige Rolle innerhalb der europäischen Historie zu. Doch wer war dieses Volk, das sich historisch erstmals am Beginn des 1. Jahrhunderts an der Niederelbe nachweisen lässt (Orig.)?
Erfasst vonLandesinstitut für Schule, Soest
Update2009/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Praxis Geschichte" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)