Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorPfaff, Konrad
TitelÜber Wirkungen und Folgelasten der Lebensverlängerung in sozialer und individueller Sicht.
Gefälligkeitsübersetzung: Effects and subsequent burdens of a longer life from social and individual aspects.
QuelleAus: Reichert, Monika (Hrsg.); Gösken, Eva (Hrsg.); Ehlers, Anja (Hrsg.): Was bedeutet der demografische Wandel für die Gesellschaft?. Perspektiven für eine alternde Gesellschaft. Berlin: Lit Verl. (2007) S. 117-131    Verfügbarkeit 
ReiheDortmunder Beiträge zur Sozial- und Gesellschaftspolitik. 58
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Sammelwerksbeitrag
ISBN978-3-8258-0178-6
SchlagwörterBildung; Soziale Folge; Familie; Medien; Lernen; Gesundheit; Demografische Entwicklung; Kapitalismus; Politik; Sozialpolitik; Altern; Lebensdauer
Abstract"Werden wir - als Menschheit - dem ungeheuren Geschenk, das eine Lebensverlängerung um 30 oder 40 Jahre darstellt, auf sozialer, politischer und individueller Ebene gewachsen sein? Diese besorgte, warnende, zur Wachheit und Wachsamkeit aufrufende Frage stellt Konrad Pfaff in seinem Artikel über soziale und individuelle Folgelasten der Lebensverlängerung. Trotz der immensen Datenmengen und Informationen, die uns die Wissenschaft im Hinblick auf den demografischen Wandel und seine weltweiten Folgen beschert hat, sieht Konrad Pfaff weder im Bereich der Wirtschaft und Politik noch auf der Ebene des Individuums die notwendigen Fähigkeiten und Bereitschaften, die Herausforderungen des demografischen Wandels in einer lebensdienlichen Weise zu beantworten. Die Amoralität kapitalistischer Wachstums- und Gewinnmaximierungs-Ideologie auf der einen Seite und eine nicht genügend radikale Lern- und Selbsterkenntnisbereitschaft auf der anderen Seite werden als die großen Gefährdungen diagnostiziert, die individuell und gesellschaftlich zu beantworten für unsere Zukunft überlebensnotwendig sein wird." (Autorenreferat).
Erfasst vonGESIS - Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften, Mannheim
Update2009/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)