Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorPfeiffer, Silke
TitelGrammatikwerkstatt (Teil 1).
Sprachbewusstsein als Ziel des Deutschunterrichts.
QuelleIn: Deutschmagazin, 5 (2008) 1, S. 21-28
PDF als Volltext  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
BeigabenLiteraturangaben; Kopiervorlagen; CD-ROM
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN1613-0693
SchlagwörterSchuljahr 07; Schuljahr 08; Schuljahr 09; Schuljahr 10; Sekundarstufe I; Übung; Arbeitsblatt; Unterrichtsmaterial; Deutschunterricht; Grammatik; Grammatikunterricht; Grammatikübung; Satz (Ling); Satzglied; Sprachbewusstsein; Sprache; Stilmittel; Textgestaltung; Wort; Wortart
AbstractIn Rahmenplänen und Richtlinien des Faches Deutsch wird der Lernbereich Grammatik als Reflexion über Sprache, Sprachreflexion oder Sprachbetrachtung ausgewiesen. Diese Bezeichnungen sind Ausdruck der didaktischen diskussion, die sich seit mehr als fünfzig Jahren mit den Fragen beschäftigt, wie viel und damit verbunden welche Grammatik zu mmehr Sprachsicherheit der Schülerinnen und Schüler und zu mehr Interesse an "Sprache" beitragen kann. In drei Teilen stellt die Grammatikwerkstatt Materialien und methodisch-didaktische Empfehlungen zur Verfügung, die auf die Vermittlung eines komplexen Sprachverständnisses ausgerichtet sind. Der Beitrag enthält dazu zahlreiche Arbeitsblätter als Kopiervorlage, diese und weitere sind auch auf der beiliegenden CD als Datei enthalten. (Teilw. Orig.).
Erfasst vonLandesinstitut für Schule, Soest
Update2008/4
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Deutschmagazin" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)