Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
InstitutionInstitut der Deutschen Wirtschaft Köln
TitelDeutschland in Zahlen 2008.
QuelleKöln: Deutscher Instituts-Verlag (2008), 163 S.    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Monographie
ISSN1865-6404
ISBN978-3-602-14797-7
SchlagwörterBildung; Forschung und Entwicklung; Wissensgesellschaft; Lebenserwartung; Frau; Informationsgesellschaft; Zeitung; Bildungsstatistik; Forschungsaufwand; Schulbildung; Wohnungsbau; Krankenstand; Krankenversicherung; Medizinische Versorgung; Koeffizient; Energieverbrauch; Altersstruktur; Bevölkerungsprognose; Bevölkerungsstruktur; Gesetzliche Rentenversicherung; Gewerkschaftszugehörigkeit; Pflegeversicherung; Rente; Sozialabgaben; Sozialstatistik; Wahlverhalten; Wanderung; Humankapital; Umweltschutz; Unfallversicherung; Anlagewirtschaft; Arbeitskosten; Ausgaben; Auslandsinvestition; Außenhandel; Betriebsgröße; Betriebsstilllegung; Branche; Bruttoinlandsprodukt; Dienstleistung; Einkommen; Erwerbsquote; Erwerbsstatistik; Erwerbstätigkeit; Hartz-Reform; Industrie; Investition; Kapital; Kapitalintensität; Kapitalstock; Kaufkraft; Konsum; Lohn; Lohnstückkosten; Öffentliche Ausgaben; Öffentliche Einnahmen; Patent; Preisentwicklung; Steuer; Tarifvertrag; Umsatz; Unternehmensgründung; Vermögen (Wirtsch); Volkseinkommen; Wechselkurs; Wertschöpfung; Zahlungsbilanz; Berufsbildung; Arbeitslosengeld; Arbeitslosenquote; Arbeitslosenstatistik; Arbeitsmarkt; Arbeitsmarktstatistik; Arbeitsproduktivität; Berufliche Stellung; Berufsstatistik; Beschäftigtenzahl; Erwerbsbevölkerung; Erwerbstätiger; Frauenerwerbstätigkeit; Arbeitszeit; Studium; Subventionierung; Statistik; Amtliche Statistik; Bevölkerungsstatistik; Budget; Haushaltseinkommen; Innovation; Insolvenz; Produktion; Sektorale Verteilung; Sparverhalten; Verkehr; Wirtschaftsstatistik; Öffentlicher Dienst; Bundesagentur für Arbeit; Arbeitnehmer; Ausländer; Beamter; Hoch Qualifizierter; Sozialversicherungspflichtiger Arbeitnehmer
Abstract"Das Institut der deutschen Wirtschaft Köln bietet in seinem jährlichen Kompendium 'Deutschland in Zahlen' die wesentlichen Daten zu Wirtschaft und Gesellschaft der Bundesrepublik, national oder nach Bundesländern gegliedert und erweitert um internationale Vergleiche: Erneut erweitert, zu rund 500 Stichworten in jetzt 183 Tabellen. Stand: April 2008. Die Zahlen bieten die Entwicklung der letzten Jahre und bilden in Reihen teilweise bis auf das Jahr 1960 zurück reichende Trends ab." Die Untersuchung enthält quantitative Daten. Forschungsmethode: Dokumentation; empirisch-quantitativ; empirisch; Längsschnitt; Querschnitt; historisch; prognostisch. Die Untersuchung bezieht sich auf den Zeitraum 1891 bis 2050. (Autorenreferat, IAB-Doku).
Erfasst vonInstitut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung, Nürnberg
Update2008/4
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)