Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Autor/inGreif, Stefan
TitelTurner, Stifter und Fontane - Vom Lob der Zerstreuung.
QuelleIn: Der Deutschunterricht, 59 (2007) 6, S. 49-57    Verfügbarkeit 
BeigabenLiteraturangaben; Abbildungen
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0340-2258
SchlagwörterLebensstil; Didaktik; Didaktische Grundlage; Deutsch; Literatur; Literaturepoche; Literaturgeschichte; Literaturwissenschaft; Ästhetik; Kunst; Malerei; Realismus; Ethik; Wertvorstellung; 19. Jahrhundert; Fontane, Theodor; Stifter, Adalbert; Turner, William
AbstractAm Beispiel von Stifters Bericht über die Sonnenfinsternis des Jahres 1842, William Turners Gemälde "Regen, Dampf und Geschwindigkeit" (1844) und Theodor Fontanes Novelle "L'Adultera" (1880) soll gezeigt werden, dass der Realismus eine Ästhetik der Zerstreuung entwickelt, die eine bürgerliche Lesart moderner Kunst als Disziplinierung entlarvt. In Abgrenzung von der Aufmerksamkeit und Gleichgültigkeit ihrer Zeitgenossen charakterisieren die genannten Kunstwerke die Ablenkung als notwendige Voraussetzung, um sich gegen die entfremdete Ordnung der Dinge und eine drohende Geistlosigkeit zu schützen. (Orig.).
Erfasst vonLandesinstitut für Schule, Soest
Update2008/2
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Der Deutschunterricht" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)