Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Autor/inHopf, Martin
TitelProblemlösendes Experimentieren - Wirkungen auf Lernende.
QuelleIn: CD zur Frühjahrstagung des Fachverbandes Didaktik der Physik in der Deutschen Physikalischen Gesellschaft, Physikertagung Kassel 2006 (2006)    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
DokumenttypCD-ROM; Zeitschriftenaufsatz
ISBN978-3-86541-190-7
SchlagwörterForschung; Gymnasium; Aufgabendidaktik; Didaktik; Experiment; Experimentalunterricht; Versuchsaufbau; Experimentelle Physik; Optik; Physik; Physikunterricht; Schülerexperiment; Studie
AbstractDie empirische Forschung der letzten Jahre hat wiederholt bestätigt, dass der unreflektierte Einsatz von Schülerversuchen nicht automatisch positive Wirkungen auf Lernende hervorruft. Um solches zu erreichen, liegt die Hypothese nahe, die Lernumgebung "Experimentieren" sorgfältiger zu konstruieren als das bisher üblich war. Die Forschungsfrage lautet dann, ob durch entsprechende Gestaltung von Schülerexperimenten Einfluss auf Wissensentwicklung und nicht kognitive Merkmale der Schülerinnen und Schüler genommen werden kann. Um diese Forschungsfrage zu beantworten, wurde an der LMU München eine empirische Untersuchung mit Probanden aus der Sekundarstufe bayerischer Gymnasien durchgeführt. Als Treatment wurden Materialien zum Problem lösenden Experimentieren eingesetzt. Im vorliegenden Artikel wird über Ergebnisse im Bereich der Optik berichtet.
Erfasst vonArbeitsgruppe Didaktik der Physik, Universität Kassel
Update2008/2
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "CD zur Frühjahrstagung des Fachverbandes Didaktik der Physik in der Deutschen Physikalischen Gesellschaft" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)