Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Autor/inn/enVollmer, Michael; Gedzelman, Stan
TitelDie optische Dicke der Atmosphäre vom Zenit zum Horizont: Anwendungen für die wahrgenommenen Farben der Sonne.
QuelleIn: CD zur Frühjahrstagung des Fachverbandes Didaktik der Physik in der Deutschen Physikalischen Gesellschaft, Physikertagung Kassel 2006 (2006)    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
DokumenttypCD-ROM; Zeitschriftenaufsatz
ISBN978-3-86541-190-7
SchlagwörterDidaktik; Unterricht; Adsorption; Sonne; Atmosphäre; Lichtstreuung; Mond; Physikunterricht; Reflexion (Phys); Strahlung; Sonnenaufgang; Sonnenuntergang; Versuchsbeschreibung
AbstractBei alltäglichen Beobachtungen der Sonne oder des Mondes fallen insbesondere die oft faszinierenden Farbveränderungen bei Auf- bzw. Untergang auf. Diese gehen einher mit einer großen Abschwächung der Strahlung, sodass die Sonne gelegentlich sogar ohne weitere Schutzmaßnamen mit dem bloßen Auge beobachtet werden kann. Dieses Phänomen ist auf den physikalischen Prozess der Lichtstreuung oder Absorption an den Bestandteilen der Atmosphäre zurückzuführen. Im Modell kann die Abschwächung separiert werden in den rein physikalischen Effekt der Abschwächung für Licht aus dem Zenit, die so genannte normale optische Dicke der Atmosphäre, und einen i.w. geometrischen Faktor, oft als air mass (AM) bezeichnet, der den Einfluss des Zenitabstands beschreibt und eng mit der astronomischen Refraktion zusammenhängt. Die resultierende Veränderung eines durch einen 6000K Strahler angenäherten Sonnenspektrums aufgrund von Rayleighstreuung wird als Funktion des Sonnenstands, d.h. der Zenitdistanz berechnet.
Erfasst vonArbeitsgruppe Didaktik der Physik, Universität Kassel
Update2008/2
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "CD zur Frühjahrstagung des Fachverbandes Didaktik der Physik in der Deutschen Physikalischen Gesellschaft" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)