Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Autor/inMiericke, Jürgen
TitelPhysik in der Pause - attraktiv für Schüler und Lehrer.
QuelleIn: CD zur Frühjahrstagung des Fachverbandes Didaktik der Physik in der Deutschen Physikalischen Gesellschaft, Physikertagung Kassel 2006 (2006)    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
DokumenttypCD-ROM; Zeitschriftenaufsatz
ISBN978-3-86541-190-7
SchlagwörterLehrer; Schüler; Motivation; Lernkonzept; Didaktik; Experiment; Lernmethode; Naturwissenschaftlicher Unterricht; Versuch; Versuchsaufbau; Physik; Physikunterricht
AbstractPhysik ist überall - aber der Physikunterricht ist nur bei relativ wenigen Schülern beliebt. Beim Projekt "Physik zum Anfassen" planen und bauen Schüler unter der Anleitung von Lehrern und Referendaren große Experimentierstationen, die im Gang vor den Physikräumen aufgestellt werden. Hier können die Schüler immer wieder physikalische Phänomene unmittelbar, ungestört und spielerisch erleben und entdecken. Ergänzend präsentieren Lehrer beim Projekt "Versuch der Woche" jeden Dienstag in der ersten Pause Versuche, die u.a. geeignet sind, Verbindungen zu vertrauten Situationen im Alltag zu schaffen. Bei beiden Projekten geht es darum, mehr Schüler für das Fach Physik zu begeistern. Sie sollen erkennen: Physik ist überall und kann überraschend und spannend sein.
Erfasst vonArbeitsgruppe Didaktik der Physik, Universität Kassel
Update2008/2
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "CD zur Frühjahrstagung des Fachverbandes Didaktik der Physik in der Deutschen Physikalischen Gesellschaft" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)