Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Autor/inn/enBader, Hans Joachim; Weiß, Silke
TitelMehr Medienkompetenz für Chemielehrer: Das Drei-Fliegen-Konzept.
QuelleAus: Höttecke, Dietmar (Hrsg.): Kompetenzen, Kompetenzmodelle, Kompetenzentwicklung. Gesellschaft für Didaktik der Chemie und Physik. Jahrestagung in Essen 2007. Münster: Lit (2008) S. 245-247    Verfügbarkeit 
ReiheGesellschaft für Didaktik der Chemie und Physik. 28; Jahrestagung / Gesellschaft für Didaktik der Chemie und Physik. 2007
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Sammelwerksbeitrag
ISBN978-3-8258-1059-7
SchlagwörterEvaluation; Digitale Medien; Medienkompetenz; Didaktik; Fachdidaktik; Chemie; Chemieunterricht; Physik; Fortbildung; Fortbildungskurs
AbstractNeue Medien spielen im modernen Chemieunterricht noch kaum eine Rolle, wie verschiedene Untersuchungen zeigen. Um die Medienkompetenz von Chemielehrkräften zu fördern wurde ein neues Fortbildungsmodell im Rahmen des Projektes "Lehr@mt" entwickelt, das momentan am Chemielehrerfortbildungszentrum in Frankfurt erprobt wird. Zentraler Bestandteil sind dreiwöchige Blended-Learning-Fortbildungskurse mit P-O-P-Struktur (Präsenztag - Onlinephase - Präsenztag). Es werden drei Ziele verfolgt und damit sozusagen "drei Fliegen mit einer Klappe" geschlagen: - Vermittlung fachwissenschaftlicher Inhalte - Einüben mediengestützter Methoden für den Unterricht und Entwicklung mediendidaktischer Konzepte - Steigerung der Kompetenzen im Umgang mit dem Computer als Lernmedium. Die Evaluation erfolgt mittels Fragebögen und Interviews. Nach dem Design-Based-Research-Ansatz werden die Kurse kontinuierlich weiterentwickelt. Im Vortrag werden das didaktische Design und die Inhalte der Fortbildungen vorgestellt. Außerdem wird über erste Erfahrungen und Ergebnisse der Evaluation berichtet.
Erfasst vonArbeitsgruppe Didaktik der Physik, Universität Kassel
Update2008/2
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)