Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Autor/inn/enWagner, Ulrike; Theunert, Helga
TitelKonvergenzbezogene Medienaneignung in Kindheit und Jugend.
QuelleIn: MedienPädagogik, (2007) 14, S. 1-20
PDF als Volltext kostenfreie Datei  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
Beigabengrafische Darstellungen; Literaturangaben
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; Zeitschriftenaufsatz
ISSN1424-3636
DOI10.21240/mpaed/14/2007.12.11.X
SchlagwörterFallstudie; Werbepsychologie; Kindermedien; Medienalltag; Medienalltagsforschung; Kind; Mustererkennung; Werbung; Jugendlicher; Deutschland
AbstractDie konvergente Medienwelt ist selbstverständlich in den Medienalltag von Kindern und noch mehr von Jugendlichen integriert. Diese Integration beginnt in früher Kindheit, wenn die Produkte crossmedialer Vermarktung als Medienprodukte, Spielzeug oder Gebrauchsgegenstände Eingang in die Kinderzimmer finden. Im vorliegenden Beitrag wird das Konzept konvergenzbezogener Medienaneignung erläutert. Der Beitrag konzentriert sich darauf, Forschungsperspektiven zu reflektieren, die dem vernetzten Medienhandeln Heranwachsender unter inhaltlichen und methodologischen Aspekten gerecht werden. Das empirische Fundament bilden die Konvergenzstudien des JFF - Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis, die zwischen 2001 und 2007 durchgeführt wurden. (DIPF/Orig.).
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation, Frankfurt am Main
Update2008/2
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "MedienPädagogik" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)