Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Autor/inTopsch, Wilhelm
TitelGrundkompetenz Schriftspracherwerb.
Methoden und handlungsorientierte Praxisanregungen. 2., überarb. und erw. Aufl.
QuelleWeinheim u.a.: Beltz (2005), 167 S.
PDF als Volltext  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
ReiheStudientexte für das Lehramt. 5; Beltz Pädagogik
BeigabenIllustrationen; grafische Darstellungen; Literaturangaben S. 159-165
ZusatzinformationInhaltsverzeichnis
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; gedruckt; Monographie
ISBN3-407-25368-0
SchlagwörterKompetenz; Sozialisation; Grundschule; Lehrer; Lehrerausbildung; Schüler; Lernen; Didaktik; Handlungsorientierung; Methodik; Deutsch; Deutschunterricht; Sprache; Spracherwerb; Sprachkompetenz; Lesen; Schreiben; Schriftart; Schriftsprache; Praxis; Deutschland
AbstractZiel [der Arbeit] ist es, eine allgemeine Grundkompetenz zum Schriftspracherwerb zu vermitteln, Hintergrundwissen zu formulieren und Praxishilfen bereitzustellen. [Sie] bietet detailliertes Basiswissen zur Schriftsprache und hilft, Schwierigkeiten und Probleme von Kindern theoretisch einzuordnen. ... Für Studierende stellt [sie] das nötige Grundwissen zur Verfügung, das für eine kompetente Auseinandersetzung mit dem Thema [Schriftspracherwerb] im Studium oder im Schulpraktikum erforderlich ist. Lehrerinnen und Lehrern ermöglicht [sie], unterrichtspraktische und methodische Entscheidungen vor dem jeweiligen theoretischen Hintergrund zu reflektieren. (DIPF/Orig.).
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation, Frankfurt am Main
Update2008/2
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)