Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorDubbe, Andreas
TitelVerbesserte quantitative Messung der Lichtintensitaet von Beugungsbildern.
QuelleIn: Praxis der Naturwissenschaften. Physik, 37 (1988) 2, S. 26-27    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0177-8374; 0342-8729
SchlagwörterSekundarstufe II; Experiment; Grundkurs; Fotografie; Unterrichtsmaterial; Leistungskurs; Messverfahren; Beugung (Phys); Doppelspalt; Optik; Physik; Grafische Darstellung
AbstractDie lineare Aufzeichnung von Lichtintensitaeten bei Beugungsbildern ist mit der experimentellen Schwierigkeit konfrontiert, Intensitaeten auszumessen, die sich um mehrere Zehnerpotenzen unterscheiden. Hier bietet die beschriebene logarithmische Aufzeichnung einen Ausweg, bei der zwischen Detektor - einem Fototransistor - und Y-t- oder X-Y-Schreiber ein Logarithmierer mit vorgeschaltetem Intensitaets- Spannungswandler geschaltet wird. Die erforderliche Schaltung ist abgebildet und erlaeutert. Als Messbeispiel ist die logarithmische Aufzeichnung des Intensitaetsverlaufs bei einer Beugung am Doppelspalt in Ausfuehrung und Ergebnis skizziert, auf weitere Einsatzmoeglichkeiten der Messapparatur in Grund- und Leistungskursen ist hingewiesen. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Verbesserte quantitative Messung der Lichtintensitaet von Beugungsbildern.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Praxis der Naturwissenschaften. Physik" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)