Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Autor/inMünch, Richard
TitelDie Transformation des akademischen Feldes.
Vom föderalen Pluralismus zur Differenzierung in Zentrum und Peripherie.
QuelleIn: Zeitschrift für Staats- und Europawissenschaften, 4 (2006) 4, S. 473-487
PDF als Volltext  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
BeigabenAnmerkungen 16
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN1610-7780; 1612-7013
DOI10.1515/ZSE.2006.024
SchlagwörterForschungspolitik; Förderprogramm; Elite; Hochschule; Deutschland
AbstractGliederung: I. Das Legitimitätsdefizit der Forschungsförderung - die Diskrepanz zwischen Drittmitteleinsatz und Publikationsergebnis. - II. Das Legitimitätsdefizit des Exzellenzwettbewerbs - der Mangel an sachlichen Unterscheidungskriterien. - III. Das Grundproblem von Bewilligungsausschüssen - Entscheidung unter großer Unsicherheit. - IV. Effekte des Exzellenzwettbewerbs - die Förderung von Kartellen, Monopolstrukturen und Oligarchien. - V. Das große Potlatsch-Fest der Wissenschaft. - VI. Was tun? (HoF/Text übernommen).
Erfasst vonInstitut für Hochschulforschung (HoF) an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Update2007/3
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Zeitschrift für Staats- und Europawissenschaften" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)