Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Autor/inPurschke, Petra
InstitutionDeutsches Jugendinstitut / Forschungsschwerpunkt Übergänge in Arbeit
Titel"Hauptsache eine Ausbildung" - Hilfewahrnehmung Berliner Jugendlicher mit Migrationshintergrund im Übergang von Schule in Ausbildung.
Eine qualitative Fallstudie auf der Grundlage von Leitfadeninterviews.
Gefälligkeitsübersetzung: "Training is the main thing" - help perception of adolescents in Berlin with a migration background during the transition from school to training. A qualitative case study based on manual interviews.
QuelleMünchen (2007), 148 S.
PDF als Volltext kostenfreie Datei  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
ReiheWissenschaft für alle
BeigabenÜbersichten 2; Anhang; Fragebogen
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; Monographie; Graue Literatur
SchlagwörterSozialisationsbedingung; Hauptschule; Migration; Ausbildung; Berufsbildung; Beruf; Berufseinmündung; Berufsorientierung; Soziale Unterstützung; Ausländer; Jugendlicher; Berlin; Deutschland
Abstract"Bei dieser Fallstudie handelt es sich um eine qualitative Studie, die in ihrer Ausrichtung an das bestehende DJI-Übergangspanel angelehnt wurde. Das DJI-Übergangspanel ist eine Längsschnittstudie, die in regelmäßigen Zeitabständen bundesweit Hauptschulabgänger auf ihrem Weg ins Berufsleben befragt. Diese qualitative Untersuchung ergänzt die wissenschaftlichen Ergebnisse, die durch das DJI-Übergangspanel insbesondere für die Bildungs- und Ausbildungswege junger Migrantinnen und Migranten vorliegen. Sie liefert über einen qualitativen Methodenzugang vertiefende Erkenntnisse über Motivlagen der Jugendlichen sowie spezifische Umfeldbedingungen der Familie und die den Übergang Schule - Beruf begleitenden Institutionen." (Autorenreferat).
Erfasst vonGESIS - Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften, Mannheim
Update2008/2
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Da keine ISBN zur Verfügung steht, konnte leider kein (weiterer) URL generiert werden.
Bitte rufen Sie die Eingabemaske des Karlsruher Virtuellen Katalogs (KVK) auf
Dort haben Sie die Möglichkeit, in zahlreichen Bibliothekskatalogen selbst zu recherchieren.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)