Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorSchlund, Joern
TitelBuecher selber machen. Alles kopieren, heisst noch nicht alles kapieren.
QuelleIn: Schulpraxis, 8 (1988) 1, S. 47-52    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0720-8634
SchlagwörterKreativität; Schule; Unterrichtsprojekt; Fotografie; Unterrichtsmaterial; Deutsch; Literatur; Text; Bild; Kreatives Schreiben; Herstellung; Buch; Erfahrungsbericht
AbstractAus der Erfahrung von drei Projekten, die im ausserschulischen Bereich ihren Platz hatten (jedoch unter Einbeziehung von Schuelern und Lehrern) wird die Anregung zum Selbermachen von Buechern bzw. "Nebenschulbuechern" gegeben. Um Kreativitaet in den schulischen Unterricht zu integrieren, koennte ein Projekt mit Wandzeitungen, Buchmessen, Literaturcafes gestartet werden. Fragen der Organisation werden angerissen; jedoch geht es hauptsaechlich um die Forderung, dass Schueler ihre Phantasie und eigene Aesthetik entfalten koennen sollen. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Buecher selber machen.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1994_(CD)
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Schulpraxis" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)