Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorPetermann, Ulrike
TitelMoeglichkeiten der Unterrichtsforschung.
QuelleIn: Pädagogische Welt, 42 (1988) 3, S. 108-110    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0342-8257
SchlagwörterExperimentelle Pädagogik; Empirische Forschung; Lernprozess; Experiment; Sachinformation; Unterrichtsforschung
AbstractDer Artikel zeigt die Moeglichkeiten und Grenzen empirischer Unterrichtsforschung auf. Die Unterrichtsforschung beschaeftigt sich mit Beschreibung und Analyse von Lehr- und Lernprozessen in Abhaengigkeit von unterschiedlichen Variablen. Nach einem kurzen historischen Abriss erlaeutert dei Autorin 3 Beispiele fuer das Vorgehen in der Unterrichtsforschung: 1. Die Feldstudie oder Vorher- Nachher-Erhebung misst die Effektivitaet eines Schulversuchs durch paedagogische Massnahmen, die die Schuelerleistung vorher und nachher erfassen. 2. Feldexperimente sind wiederholte Tests in bestimmten Zeitabstaenden bei der gleichen Schuelergruppe. 3. Echte Experimente beinhalten die Arbeit mit 2 Gruppen, einer Experimental- und einer Kontrollgruppe. Abschliessend eroertert die Autorin Argumente, die pro und contra experimentelles Arbeiten in der Schule sprechen.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1994_(CD)
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Pädagogische Welt" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)