Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorSchäfer, Karl-Hermann
TitelKommunikation und Interaktion.
Grundbegriffe einer Pädagogik des Pragmatismus.
Gefälligkeitsübersetzung: Communication and interaction. Basic concepts of a pedagogics of pragmatism.
QuelleWiesbaden: VS Verl. für Sozialwissenschaften (2005), 206 S.    Verfügbarkeit 
ReiheLehrbuch
BeigabenAbbildungen 45
ZusatzinformationInhaltsverzeichnis
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Monographie
ISBN3-531-14529-0
SchlagwörterPädagogik; Kommunikatives Handeln; Kommunikation; Kommunikationstheorie; Verhaltenstheorie; Interaktion; Lerntheorie; Computer; Semiotik; Sprechakt; Pragmatismus; Internet; Dewey, John; Habermas, Jürgen; Peirce, Charles Sanders
Abstract"Der 'linguistic turn' setzt sich aktuell weiter fort und auch das laufende Jahrhundert wird ein kommunikatives Jahrhundert sein. In diesem neuen Lehrbuch, dass auch in Form eines Studienbriefs an der Fern-Universität Hagen eingesetzt wird, werden Kommunikationstheorien die insbesondere für pädagogische Zusammenhänge relevant sind, analysiert und anschaulich dargestellt. Im Sinne des Pragmatismus legt Karl-Hermann Schäfer pädagogische Kriterien frei, die als Maßstab an Prozesse eines erziehenden Unterrichts angelegt werden können. Die drei Grundbegriffe Kommunikation, Interaktion und kommunikative Interaktion werden auf schulische Praxisfelder bezogen und treten so in einen theoretisch unmittelbaren und praktisch umsetzbaren Handlungskontext." (Autorenreferat). Inhaltsübersicht: 1. Shannon und Weaver: Kommunikationstheorie als Theorie der Nachrichtenübertragung; 2. Watzlawick, Beavin und Jackson: Kommunikationstheorie als Theorie menschlichen Verhaltens; 3. Austin und Searle: Kommunikationstheorie als Sprechakttheorie; 4. Habermas: Kommunikationstheorie der Gesellschaft als Theorie des kommunikativen Handelns; 5. Schaller: Pädagogik der Kommunikation; 6. Peirce: Kommunikationstheorie als Semiotik; 7. Dewey: Kommunikationstheorie als pädagogische Theorie forschenden Lernens; 8. Der Zusammenhang von Kommunikation und Interaktion im Kontext von Computer- und Internetpädagogik.
Erfasst vonGESIS - Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften, Mannheim
Update2006/3
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)