Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorKlement, Heinz
TitelIdentitive Funktionen in der Analysis.
QuelleIn: Praxis der Mathematik, 30 (1988) 2, S. 81-84    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0032-7042
SchlagwörterSekundarstufe II; Sachinformation; Analytische Mathematik; Funktion (Math); Ganzrationale Funktion; Mathematik; Monotonie (Math); Relation
AbstractIdentitive Funktionen sind solche, fuer die gilt: "Wenn yf(x) und xf(y) dann xy." Eigenschaften von identitiven Funktionen werden untersucht und Zusammenhaenge mit anderen Relationseigenschaften aufgezeigt. Als Beispiele dienen monoton wachsende, beschraenkte und ganz rationale Funktionen.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1994_(CD)
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Praxis der Mathematik" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)