Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorenDebiel, Stefanie; Hermann-Stietz, Ina
TitelSoziale Arbeit als Wissenschaft und Profession.
Entwicklung eines Curriculums.
QuelleIn: Soziale Arbeit, 55 (2006) 4, S. 134-140    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0490-1606
SchlagwörterCurriculum; Fachhochschule; Studium; Sozialarbeit; Struktur
AbstractWie können Lehrinhalte entwickelt werden, damit sie mit Gewinn und Interesse von den Studierenden aufgenommen werden? Mit dieser Frage setzten sich die Autorinnen im Rahmen der Aufbauarbeit des von der Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst (Fachhochschule Hildesheim-Holzminden/Göttingen) am Studienort Holzminden im Jahr 2003 neu gegründeten Studiengangs Soziale Arbeit aus einander. Von besonderem Interesse war dabei die Entwicklung des Curriculums für das Lehrgebiet Soziale Arbeit als Wissenschaft und Profession, denn in ihm wurden die Grundlagen der Sozialen Arbeit verortet. Im Folgenden werden die Ergebnisse der Überlegungen dargestellt und ein Ausblick zur curricularen Weiterentwicklung der Wissenschaft und Profession in den Studiengängen gewagt.

How can educational contents be developed to be considered a benefit by students and to gain their interest? The authors of this text have tackled this question within the framework of establishing the course of Social Work which was founded by the Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst [University of Applied Sciences and Arts) (Fachhochschule (University of Applied Sciences] Hildesheim/Holzminden/Göttingen) at the place of study in Holzminden in 2003. In this regard, it was especially interesting to develop the curriculum for the educational area of Social Work as a science and profession as it was there where the principles of Social Work were rooted. The following text presents results which followed from these considerations and dares to provide a prospect for a further development of the curriculum regarding the science and profession in the courses of Social Work.
Erfasst vonComenius-Institut, Münster
Update2006/5
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Soziale Arbeit" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)