Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorMackensen-Friedrichs, Iris
TitelFörderung des Expertiseerwerbs durch das Lernen mit Beispielaufgaben im Biologieunterricht der Klasse 9.
QuelleKiel: Universitätsbibliothek der Christian-Albrechts-Universität Kiel (2005), 261 S., 4.3 MB
PDF als Volltext (1); PDF als Volltext (2)  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
Zugl.: Kiel, Univ., Diss., 2004.
ReiheElektronische Dissertationen
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; Monographie
URNurn:nbn:de:gbv:8-diss-13031
SchlagwörterProblemlösen; Faktenwissen; Lernerfolg; Lernforschung; Motivation; Selbstständiges Lernen; Aufgabendidaktik; Lerntechnik; Beispielsammlung; Fachdidaktik; Biologie; Aufgabe; Expertise; Studie; Vorwissen
AbstractZiel dieser Studie ist es, das Lernen mit biologischen Beispielaufgaben zu optimieren. Zu diesem Zweck wurden Lernende der Klassenstufe 9 durch Lernimpulse, die inhaltsspezifisch und vorwissensangepasst waren, dazu angeregt, sich die Beispielaufgaben intensiver selbst zu erklären. Zusätzlich wurde untersucht, ob die Motivationsregulation und die Beliefs-Systems einer Versuchsperson das Lernen mit Beispielaufgaben beeinflussen. Es zeigte sich, dass Lernende dieser Altersstufe bereits im Rahmen der durch ihr Vorwissen gegebenen Möglichkeiten selbst erklären können. Vorwissensangepasste Impulse wirkten sich dabei positiv auf den Lernerfolg im Faktenwissen aus. Sie sind somit geeignet, sowohl die Qualität als auch die Quantität des Selbsterklärens positiv zu beeinflussen. Auf den Lernerfolg hatte erwartungsgemäß der Expertisegrad einer Person den größten Einfluss auf den Lernerfolg. Von den anderen untersuchten Faktoren wirkten sich lediglich die externale Motivationsregulation und die statischen Beliefs negativ auf den Lernerfolg im Faktenwissen aus. (Autorenreferat).
Erfasst vonIPN - Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik an der Universität Kiel
Update2006/2
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Da keine ISBN zur Verfügung steht, konnte leider kein (weiterer) URL generiert werden.
Bitte rufen Sie die Eingabemaske des Karlsruher Virtuellen Katalogs (KVK) auf
Dort haben Sie die Möglichkeit, in zahlreichen Bibliothekskatalogen selbst zu recherchieren.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)