Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Sonst. PersonenWiesner, Gisela (Hrsg.)
TitelDie lernende Gesellschaft.
Lernkulturen und Kompetenzentwicklung in der Wissensgesellschaft.
QuelleWeinheim u.a.: Juventa (2005), 322 S.    Verfügbarkeit 
ReiheDresdner Studien zur Erziehungswissenschaft und Sozialforschung
BeigabenLiteraturangaben; Illustrationen; grafische Darstellungen
ZusatzinformationInhaltsverzeichnis
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Monographie
ISBN3-7799-1316-X
SchlagwörterKompetenz; Selbstevaluation; Lernende Gesellschaft; Angst; Handlungskompetenz; Bildungspolitik; Schule; Informelles Lernen; Lernen; Lernkultur; Didaktik; Projektmethode; Unterrichtsforschung; Selbst gesteuertes Lernen; Projekt; Regionalentwicklung; Lernende Organisation; Unternehmen; Arbeit; Beruf; Professionalisierung; Hochschulpolitik; Zertifikat; Hochschule; Weiterbildung; Erwachsenenbildung; Organisationsentwicklung; Lebenslanges Lernen; Weiterbildner; Entwicklung; Kooperation; Netzwerk; Institution; Deutschland
AbstractLernende Gesellschaft beschränkt sich schon lange nicht mehr auf Kindheit, Jugend und vielleicht noch das frühe Erwachsenenalter, sondern in Verbindung mit lebenslangem Lernen werden alle Generationen und Lebenszyklen einbezogen. Der Band macht deutlich, inwieweit sich moderne Gesellschaften durch ständige Ausweitung der in ihnen enthaltenen formellen und informellen Lernmöglichkeiten und die Wahrnehmung von Lernchancen bereits zu tatsächlich existierenden Lerngesellschaften entwickelt haben, aber auch, wo noch Grenzen, Barrieren und Einschränkungen für die umfassende Realisierung dieser Leitideen zu finden sind. [Die behandelten Themenfelder sind:] Lebenslanges Lernen und Lernkulturen; Kompetenzentwicklung durch und für Arbeit; Kompetenzentwicklung - organisationale und didaktische Konsequenzen; Bildungspolitische Perspektiven der Kompetenzentwicklung. (DIPF/Orig.).
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation, Frankfurt am Main
Update2006/2
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)