Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Sonst. PersonenDübbers, Sabine (Red.)
InstitutionGewerkschaft Erziehung und Wissenschaft / Landesverband Berlin
TitelWas brauchen Schulen in sozialen Brennpunkten?
Beiträge zur Tagung der GEW Berlin "Zündende Ideen für soziale Brennpunkte" am 21.3.2003 in der Heinrich-Zille-Grundschule in Berlin-Kreuzberg.
QuelleBerlin: GEW (2004), 64 S.    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Monographie
SchlagwörterSoziale Benachteiligung; Schule; Schulentwicklung; Schulerfolg; Stadt; Soziale Auswirkung; Stadtteilarbeit; Konferenzschrift; Praxis; Praxisbericht; Jugendlicher; Deutschland
AbstractMit ihren Thesen für Schulen in sozialen Brennpunkten haben die Autoren den Versuch unternommen, "soziale Brennpunkte" genauer zu definieren. Für sie kristallisiert sich dabei die zentrale Rolle der Armut in diesen Vierteln heraus. Die fehlende Unterstützung in der deutschen Sprache durch das Umfeld und das Elternhaus kommen erschwerend hinzu. In diesem Klima wachsen Jugendliche auf, zu deren Lebenserfahrung eine Massenarbeitslosigkeit als Dauerzustand gehört. Für sie ist es keineswegs ein normaler Zustand, die Schule zu besuchen, um danach in einem Ausbildungsberuf arbeiten zu können. Dies ist eher die Ausnahme. Diese fehlende Aussicht auf die spätere Integration in das öffentliche Leben prägt die Schulen im besonderem Maße. Um in dieser Situation und in diesem Umfeld erfolgreiche Arbeit in der Schule leisten zu können, haben die Verfasser Thesen und Forderungen formuliert, die es zu diskutieren und realisieren gilt. (DIPF/Orig./Ba.).
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation, Frankfurt am Main
Update2006/2
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Da keine ISBN zur Verfügung steht, konnte leider kein (weiterer) URL generiert werden.
Bitte rufen Sie die Eingabemaske des Karlsruher Virtuellen Katalogs (KVK) auf
Dort haben Sie die Möglichkeit, in zahlreichen Bibliothekskatalogen selbst zu recherchieren.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)