Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Autor/inn/enBorch, Hans; Diettrich, Andreas; Frommberger, Dietmar
InstitutionBundesinstitut für Berufsbildung
TitelInternationalisierung der Berufsbildung.
Strategien, Konzepte, Erfahrungen, Handlungsvorschläge.
QuelleBielefeld: Bertelsmann (2003), 221 S.    Verfügbarkeit 
ReiheBerichte zur Beruflichen Bildung. 257
BeigabenLiteraturangaben; Illustrationen; Tabellen
ZusatzinformationInhaltsverzeichnis
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Monographie
ISBN3-7639-0985-0
SchlagwörterHandlungskompetenz; Bildungspolitik; Förderungsmaßnahme; Lehrer; Lehrerfortbildung; Interkulturelle Bildung; Interkulturelle Kompetenz; Lernprozess; Didaktik; Curriculum; Curriculumentwicklung; Curriculumreform; Lernort; Arbeitswelt; Fremdsprachenunterricht; Internationalisierung; Mobilität; Globalisierung; Ausbildung; Berufsbildung; Qualifikation; Qualifizierung; Ausbildungsordnung; Duales Ausbildungssystem; Berufsschule; Ausbildungsberuf; Kooperation; Vernetzung; Zertifizierung; Ausbilder; Informationspolitik; Deutschland
AbstractDie Globalisierung der Wirtschaft macht die Internationalisierung der Berufsbildung unverzichtbar. ... Wie ist die berufliche Bildung in Deutschland auf diese veränderten Qualifikationsanforderungen an Fachkräfte vorbereitet? Dieser Band stellt Strategien, Konzepte und Erfahrungen vor und macht Handlungsvorschläge zur systematischen Internationalisierung der Berufsbildung. Dabei geht es auch um eine Stärkung der Position im Wettbewerb der Berufsbildungssystem als wichtigem Standortfaktor. (DIPF/Orig.).
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation, Frankfurt am Main
Update2004_(CD)
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)