Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
InstitutionDeutschland / Bundesministerium für Bildung und Forschung
TitelForschung und Innovation in Deutschland 2005.
Fortschreibung der Daten und Fakten des Bundesberichts Forschung 2004.
QuelleBerlin: BMBF (2005), 292 S.    Verfügbarkeit 
ReiheForschung. Deutschland. Bundesmin. für Bildung und Forschung
Beigabengrafische Darstellungen; Tabellen
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Monographie
SchlagwörterBildung; Forschung; Leistungsfähigkeit; Bildungswesen; Bildungsstatistik; Indikator; Region; Technologische Entwicklung; Ausgaben; Außenwirtschaft; Finanzierung; Welthandel; Wirtschaft; Wissenschaft; Statistik; Studienfach; Hochschule; Internationaler Vergleich; Bundesministerium für Bildung und Forschung; Absolvent; Personal; Studienanfänger; Wissenschaftler; Deutschland
AbstractIm Bundesbericht zur Forschung und Innovation in Deutschland 2005 werden zunächst zentrale Trendaussagen zu folgenden Themen gemacht: Bruttoinlandsausgaben für Forschung und Entwicklung (BAFE) der Bundesrepublik Deutschland absolut und als Anteil am Bruttoinlandsprodukt, Ausgaben des BMBF [Bundesministerium für Bildung und Forschung] für Bildung, Wissenschaft, Forschung und Entwicklung 1991 bis 2005, Studienanfänger absolut und am Altersjahrgang in Deutschland (ISCED 5A) nach ausgewählten Fächergruppen. Im Anschluss folgt ein umfangreicher und detaillierter Teil von Graphiken und Tabellen, in denen Zahlen und Fakten zu Forschung und Innovation in Deutschland veranschaulicht werden. Die statistischen Angaben beinhalten: Ausgaben für Wissenschaft, Forschung und Entwicklung; Personal in Forschung und Entwicklung (FuE); Indikatoren zur technologischen Leistungsfähigkeit; FuE-relevante Bildungsdaten; ausgewählte Kennzahlen zur wirtschaftlichen Entwicklung. Außerdem werden Definitionen und Erläuterungen zu den wichtigsten im Tabellen- und Graphikteil genannten Begriffen gegeben. (DIPF/av).
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation, Frankfurt am Main
Update2006/2
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Da keine ISBN zur Verfügung steht, konnte leider kein (weiterer) URL generiert werden.
Bitte rufen Sie die Eingabemaske des Karlsruher Virtuellen Katalogs (KVK) auf
Dort haben Sie die Möglichkeit, in zahlreichen Bibliothekskatalogen selbst zu recherchieren.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)