Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Sonst. PersonenMünk, Dieter (Hrsg.)
TitelPerspektiven der beruflichen Bildung in der Berufsbildungspolitik im europäischen und internationalen Kontext.
QuelleBielefeld: Bertelsmann (2004), 143 S.    Verfügbarkeit 
ReiheBerufsBildung in der globalen NetzWerkGesellschaft. 13
BeigabenLiteraturangaben; grafische Darstellungen
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Monographie
ISBN3-7639-3248-8
SchlagwörterWissensgesellschaft; Transfer; Bildungspolitik; Förderungsmaßnahme; Übergang; Arbeitswelt; Internationalisierung; Ausbildung; Berufsausbildung; Berufsbildung; Qualifizierung; Ausbildungsprogramm; Doppelqualifikation; Weiterbildung; Internationaler Vergleich; Fallbeispiel; Innovation; Konferenzschrift; Reform; Welt; Europäische Union; Australien; Deutschland; Europa; Japan; Schweden
AbstractDie 13. Hochschultage Berufliche Bildung 2004 fanden... an der Technischen Universität Darmstadt mit dem Rahmenthema "Berufsbildung in der globalen NetzWerkGesellschaft: Quantität - Qualität - Verantwortung" statt. Aufgegriffen und fortgeführt wurde die Debatte zur Vernetzung der Lern-, Arbeits-, Wissens- und Bildungsprozesse. Zu bewältigen und zu gestalten sind Prozesse der Globalisierung, Differenzierung, Flexibilisierung und Mediatisierung. Hierzu bedarf es durchgreifender ordnungspolitischer, struktureller, organisationaler und curricularer Reformen. Ohne sie wird es nicht möglich sein, die Kompetenzen zu erwerben, welche die Lebenschancen des Einzelnen sowie den gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Fortschritt bestimmen, die Qualität und Nachhaltigkeit sichern und die verhindern, dass das Tempo des Fortschritts zu wachsender sozialer Ausgrenzung führt. Diese Bildungsreform, welche die Gleichwertigkeit beruflicher und allgemeiner Bildung ermöglicht sowie Qualität und Nachhaltigkeit sichert, ist im "Netzwerk der Verantwortung" zu entwickeln. Der vorliegende Band 13 [von 24] von Prof. Dr. Münk dokumentiert, welche Perspektiven, Konzepte und Praxisvorschläge in der Fachtagung "FT 20 Internationale Berufsbildung" entwickelt wurden. (DIPF/Orig.).
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation, Frankfurt am Main
Update2006/2
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)