Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Sonst. PersonenKlein, Ansgar (Hrsg.)
TitelZivilgesellschaft und Sozialkapital.
Herausforderungen politischer und sozialer Integration.
QuelleWiesbaden: VS Verl. für Sozialwissenschaften (2004), 287 S.
PDF als Volltext  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
ReiheBürgergesellschaft und Demokratie. 14
BeigabenLiteraturangaben
ZusatzinformationInhaltsverzeichnis
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; gedruckt; Monographie
ISBN3-8100-3993-4
DOI10.1007/978-3-322-80963-6
SchlagwörterSolidarität; Fremdeinschätzung; Selbsteinschätzung; Vertrauen; Ethnizität; Soziale Integration; Demokratie; Entwicklungszusammenarbeit; Gemeinde (Kommune); Politische Betätigung; Politisches Bewusstsein; Populismus; Segregation; Staat; Teilnahme; Zivilgesellschaft; Sozialkapital; Gemeinwesenarbeit; Funktion (Struktur); Integration; Netzwerk; Theorie; Ethnische Gruppe; Verein; Ethnische Minderheit; Migrant; Deutschland
AbstractDer Band bietet theoretische Zugänge und empirische Befunde zur Rolle von Zivilgesellschaften und sozialem Kapital bei der Sicherung politischer und sozialer Integration. Außerdem analysiert der Band Integrations- und Segregationseffekte ethnischer Gemeinschaften. Die Rolle der Zivilgesellschaft bei der Sicherung politischer und sozialer Integration angesichts wachsender kultureller Unterschiede, neuer sozialer Ungleichheiten und teilweise erodierter soziomoralischer Bestände steht im Mittelpunkt des Bandes. (DIPF/Orig.).
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation, Frankfurt am Main
Update2006/2
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)