Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
TitelIndividuelle Förderung - alte und neue Herausforderung.
QuelleIn: SchulVerwaltung. Spezial, (2004) 2, 47 S.    Verfügbarkeit 
BeigabenLiteraturangaben; grafische Darstellungen
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN1438-1907
SchlagwörterKompetenz; Individualpädagogik; Hochbegabung; Förderung; Förderungsmaßnahme; Kind; Übergang; Grundschule; Sekundarbereich; Weiterführende Schule; Lehrerfortbildung; Schüler; Leistungsbeurteilung; Lernschwierigkeit; Sonderpädagogik; Auslese; Integration; Maßnahme; Migrant; Deutschland
AbstractDieses Heft nimmt die Diskussion um Förderung in der allgemeinbildenden Schule auf, "die sich zum Teil 'erst auf den Weg machen', doch wurde bewusst versucht, die Expertise der Sonderpädagogik zu nutzen. Das Thema wird grundsätzlich aufgegriffen und perspektivenreich beleuchtet. ... Im ersten Teil des Heftes wird ... Förderung als Teil des allgemeinen Bildungsanspruchs dargestellt. ... Im zweiten Teil geht es darum, konkrete Fördermöglichkeiten vorzustellen und zu durchdenken. ... Im dritten Teil geht es um den Kompetenzerwerb der Lehrenden und wie es gewährleistet werden kann, dass sie die anspruchsvolle Aufgabe der individuellen Förderung erfüllen können. ... Im vierten Teil wird nach den möglichen Ziel- und Systemkonflikten gefragt. Wie steht es mit den Übergängen im Bildungssystem?" Die einzelnen Beiträge werden jeweils gesondert dokumentiert. (DIPF/Orig./Kr.)
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation, Frankfurt am Main
Update2006/2
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "SchulVerwaltung. Spezial" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)