Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Autor/inn/enWagner, Petra; Schober, Barbara; Spiel, Christiane
TitelWer hilft beim Lernen für die Schule? Soziales Lernumfeld in Hauptschule und Gymnasium.
QuelleIn: Zeitschrift für Entwicklungspsychologie und pädagogische Psychologie, 37 (2005) 2, S. 101-109    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0049-8637
SchlagwörterSoziales Umfeld; Eltern; Sekundarbereich; Schüler; Lerngewohnheit; Hausaufgabe; Unterricht; Soziale Unterstützung; Individueller Unterschied; Merkmal; Student; Tutor
AbstractDie Studie analysiert das soziale Lernumfeld von SchülerInnen der 6. bis 10. Schulstufe. Aufbauend auf eine systematische Begriffsklärung zu zentralen Parametern dieses Forschungsbereichs und einer Definition von Kriterien für eine valide Erhebungsmethodik wurden sowohl qualitative - Wer hilft SchülerInnen bei der schulischen Hausarbeit? Wobei wird ihnen geholfen? - als auch quantitative - In welchem zeitlichen Umfang wird geholfen? - Aspekte der häuslichen Arbeit für die Schule untersucht. Zur Datenerhebung, an der 419 SchülerInnen (234 Mädchen und 185 Jungen) aus Hauptschule und Gymnasium teilnahmen, wurde ein Tagebuch verwendet, das auf der Grundlage der zuvor definierten Kriterien konzipiert wurde. Die Ergebnisse zeigten u. a., dass die meisten SchülerInnen den überwiegenden Teil ihrer häuslichen Arbeitszeit eigenständig verbringen. Durchschnittlich 16 Prozent ihrer Arbeitszeit werden sie unterstützt, sei es durch ein Familienmitglied, durch FreundInnen oder durch Nachhilfe. Darüber hinaus wurden vier soziale Lerntypen - der "Eigenständig Lernende", der "Peergroup-orientierte Lernende", der "Familiengestützte Lernende" und der "Nachhilfegestützte Lernende" - identifiziert, die sich in ihrer Schulleistung unterscheiden. (ZPID).
Erfasst vonLeibniz-Institut für Psychologie, Trier
Update2005/3
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Zeitschrift für Entwicklungspsychologie und pädagogische Psychologie" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)