Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Autor/inn/enFey, Anja; Gräsel, Cornelia; Puhl, Thomas; Parchmann, Ilka
TitelImplementation einer kontextorientierten Unterrichtskonzeption für den Chemieunterricht.
QuelleIn: Unterrichtswissenschaft, 32 (2004) 3, S. 238-256
PDF als Volltext kostenfreie Datei  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0340-4099
URNurn:nbn:de:0111-opus-58156
SchlagwörterEvaluation; Planung; Bildungsverwaltung; Schulverwaltung; Lehrerausbildung; Bildungsprogramm; Qualitätskontrolle
AbstractIm Projekt "Chemie im Kontext" wird eine Unterrichtskonzeption mit Hilfe einer Implementationsstrategie realisiert, bei der schulübergreifende Gruppen aus Lehrkräften mit der Unterstützung von Wissenschaftlern und Vertretern der Bildungsadministration kontextorientierte Unterrichtseinheiten entwickeln und erproben (Lerngemeinschaften). Berichtet werden Ergebnisse aus einer Befragung der teilnehmenden Lehrkräfte am Beginn und am Ende des ersten Projektjahres. Von 102 Teilnehmern lagen zum ersten Zeitpunkt 95 Fragebögen vor, zum zweiten Zeitpunkt 57 Fragebögen. Ein weiterer Fragebogen, der die Qualität der Kooperation in den Lerngemeinschaften erfasst, wurde von 66 Lehrkräften bearbeitet. Insgesamt liegen 36 vollständige Datensätze vor. Den Zielen der Konzeption entsprechend wurden am Ende des ersten Projektjahres vielfältigere Methoden im Unterricht eingesetzt. Zudem stieg die fächerübergreifende Zusammenarbeit in den Kollegien der beteiligten Schulen. Die Relevanz der Setkooperation hing mit der Steigerung der wahrgenommenen Praktikabilität zusammen, die Intensität der unterrichtsbezogenen Kooperation mit der Erweiterung des Methodenspektrums im Unterricht. Je relevanter die Kooperation in den Lerngemeinschaften eingeschätzt wurde, desto eher erlebten die beteiligten Lehrkräfte auch, dass sie ihre Kompetenzen durch die Teilnahme am Projekt erweiterten. (ZPID).
Erfasst vonLeibniz-Institut für Psychologie, Trier
Update2005/3
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Unterrichtswissenschaft" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)