Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Autor/inn/enRuhl, Uwe; Jacobi, Corinna
TitelKognitiv-behaviorale Psychotherapie bei Jugendlichen mit Essstörungen.
QuelleIn: Praxis der Kinderpsychologie und Kinderpsychiatrie, 54 (2005) 4, S. 286-302    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0032-7034
SchlagwörterEssstörung; Kognitive Technik; Kognitive Therapie; Verhaltenstherapie; Kind; Indikation; Körper (Biol); Psychotherapie; Aufklärung (Information); Rückfall; Ergebnis; Körperbild; Prävention; Ziel; Jugendlicher; Patient
AbstractEs wird eine Übersicht über die kognitiv-behaviorale Psychotherapie (CBT) bei Jugendlichen mit Essstörungen gegeben. Im Anschluss an eine Darstellung des kognitiv-verhaltenstheoretischen Störungsmodells wird auf Grundlage und Indikation der CBT eingegangen. Im Folgenden wird dann die CBT bei Jugendlichen beschrieben (Ziele, Behandlungsschwerpunkte, Vermittelung des Therapierationales, Psychoedukation, Funktionalität des Problemverhaltens, Umgang mit Essen und Gewicht, Heißhungeranfälle, Erbrechen, zugrunde liegende Konflikte und Probleme, Körperschemastörung, kognitive Techniken, Stabilisierung, Rückfallanalyse und -prophylaxe). Abschließend wird auf Befunde zur Effektivität von CBT bei Essstörungen eingegangen. Da nur wenige diesbezüglich einschlägige Studien mit Kindern und Jugendlichen existieren, kann die Effektivität im Jugendalter nur unter Einbezug von Ergebnissen im Erwachsenenalter beurteilt werden. Für das Jugendalter kann daher zum jetzigen Zeitpunkt nur von einem eingeschränkten Effektivitätsnachweis der CBT ausgegangen werden. (ZPID).
Erfasst vonLeibniz-Institut für Psychologie, Trier
Update2005/3
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Praxis der Kinderpsychologie und Kinderpsychiatrie" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)