Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Autor/inReh, Sabine
TitelDie Begründung von Standards in der Lehrerbildung.
Theoretische Perspektiven und Kritik.
Paralleltitel: The grounding of standards in teacher education. Theoretical perspectives and criticism.
QuelleIn: Zeitschrift für Pädagogik, 51 (2005) 2, S. 259-265
PDF als Volltext kostenfreie Datei  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
BeigabenLiteraturangaben
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0044-3247
URNurn:nbn:de:0111-opus-47535
SchlagwörterWissen; Lehrerausbildung; Reflexion (Phil); Praxisbezug; Standard; Terminologie; Theorie
AbstractDer Beitrag ist die überarbeitete und gekürzte Fassung eines Vortrags, der im Rahmen des Symposiums "Standards in der Lehrerbildung" auf dem Kongress der Deutschen, der Österreichischen und der Schweizer Gesellschaft für Erziehungswissenschaft vom 21. bis 24. März 2004 in Zürich gehalten wurde. Die Autorin beginnt mit der Frage: "Wofür steht der Begriff des Standards im Diskurs, wozu wird er genutzt, was wird versprochen?" Anschließend untersucht sie das unterschiedliche Verständnis von Standards bei Fritz Oser und Ewald Terhart und nimmt kritisch Stellung. (DIPF/Orig./Un).
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation, Frankfurt am Main
Update2005/3
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Zeitschrift für Pädagogik" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)