Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Autor/inRoth, Robert
TitelUnternehmerisches und Soziales verbinden.
Job Factory Basel.
QuelleIn: Panorama : Bildung, Beratung, Arbeitsmarkt. Deutsche Ausgabe, (2004) 6, S. 8-9
PDF als Volltext kostenfreie Datei  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN1661-9552
SchlagwörterQualifizierungsmaßnahme; Sozialer Betrieb; Berufliche Reintegration; Benachteiligter Jugendlicher; Schweiz
AbstractSeit 1998 bietet Job Factory Basel, ein eigenwirtschaftlicher Betrieb mit rund 120 Plätzen, jungen Menschen ohne Arbeit und Ausbildung Stellen im 1. Arbeitsmarkt an. Durch diverse Qualifizierungsmaßnahmen und Vermittlungsbemühungen kann für etwa 70 Prozent der Jugendlichen (überwiegend Schulabgänger und Ausbildungsabbrecher) innerhalb durchschnittlich sechs Monaten eine Anschlusslösung gefunden werden, sei es in Form einer Lehre, einer Arbeitsstelle, einer weiterführenden Schule oder durch die Betreuung in einer sozialen Institution. Ähnliche Projekte sind in der ganzen Schweiz geplant. (BIBB2).
Erfasst vonBundesinstitut für Berufsbildung, Bonn
Update2005/3
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Panorama : Bildung, Beratung, Arbeitsmarkt. Deutsche Ausgabe" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)