Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Autor/inReich, Kersten
Sonst. PersonenFlagmeyer, Iris (Mitarb.); Wolf, Gertrud (Mitarb.); Reuke, Rolf (Mitarb.)
TitelKonstruktivistische Didaktik. Beispiele für eine veränderte Unterrichtspraxis.
QuelleIn: Schulmagazin 5 - 10, 73 (2005) 3, S. 5-12    Verfügbarkeit 
BeigabenLiteraturangaben; Abbildungen
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0947-2746
SchlagwörterMethode; Lernen; Beispiel; Didaktik; Lehren; Unterrichtsbeispiel; Unterrichtspraxis; Konstruktivismus
AbstractDie konstruktivistische Didaktik ist ein didaktischer Ansatz, der sich in den letzten Jahren zunehmend mehr in der Unterrichtspraxis etabliert hat. Dabei gibt es sowohl eine umfassende theoretische Begründung des Ansatzes als auch viele praktische Empfehlungen in methodischer Hinsicht. In diesem Beitrag werden zunächst alte und neue (konstruktivistische) Sichtweisen auf das Lernen gegenübergestellt. Am Beispiel kurzer Unterrichtsskizzen wird dann verdeutlicht, was eine konstruktivistische Unterrichtspraxis bedeuten könnte. (nach Orig.).
Erfasst vonLandesinstitut für Schule, Soest
Update2005/3
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Schulmagazin 5 - 10" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)