Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Autor/inZinke, Brigitte
Titel"Keiner hört mir zu..."
Die Schulpsychologin Brigitte Zinke rät: Ein Plädoyer für das handlungsorientierte Lernen.
QuelleIn: Praxis Schule 5 - 10, 16 (2005) 2, S. 44-45    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0936-6970
SchlagwörterKonzentrationsstörung; Reizüberflutung; Schüler-Lehrer-Beziehung; Schüler; Lernen; Handlungsorientierung; Fallbeispiel; Verbesserung
AbstractAnhand eines Fallbeispiels wird erläutert, wie unruhigen Schülern und Schülerinnen im Unterricht entgegnet werden kann. Anstatt verbaler Appelle, anstelle moralischen Einforderns von Regeln oder Verabredungen sollten Handlungsanweisungen, die zum Mitmachen, zum Selbermachen anregen, zum Nachahmen auffordern. Im Unterricht sollten Laufdiktate, Stationenlernen, szenisches Spiel, Anpinnen, Zusammenpuzzeln usw. geschaffen werden.
Erfasst vonLandesinstitut für Schule, Soest
Update2005/3
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Praxis Schule 5 - 10" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)