Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Autor/inKnippel, Verena
TitelWie Projekte von der Lokalbevölkerung lernen.
Neue partizipative Methoden in der Altstadtsanierung in Sansibar.
QuelleIn: Praxis Geographie, 35 (2005) 6, S. 34-38    Verfügbarkeit 
BeigabenAbbildungen; Internetadressen
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0171-5178
SchlagwörterSoziale Situation; Neue Medien; Sekundarstufe I; Unterrichtsmaterial; Projekt; Geografie; Geografieunterricht; Insel; Stadt; Wohnen; Restauration; Bedeutung; Afrika; Altstadt; Sansibar; Tansania
AbstractMissverständnisse, gerade zwischen Kulturen, beruhen oft darauf, dass das Handeln anderer vor dem Hintergrund der eigenen kulturellen Wahrnehmung und Regelsysteem beurteilt wird. Bei Entwicklungshilfeprojekten kann dies nicht selten dazu führen, dass Projekte gehemmt werden, wenn von falschen Voraussetzungen ausgegangen wird. Am Beispiel der Restaurierung der Altstadt von Sansibar wird dies im Beitrag dargestellt. Es wird auch darauf eingegangen, welche Chancen "neue Medien" bieten, die Bewohner bei der Projektplanung mit einzubeziehen. (Orig.).
Erfasst vonLandesinstitut für Schule, Soest
Update2005/3
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Praxis Geographie" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)