Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Autor/inBarth, Hans-Jörg
TitelEl Nino - die pazifische Klimaschaukel.
QuelleIn: Praxis Geographie, 35 (2005) 5, S. 24-29    Verfügbarkeit 
BeigabenLiteraturangaben; Abbildungen
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0171-5178
SchlagwörterSchuljahr 10; Sekundarstufe I; Experiment; Unterrichtseinheit; Unterrichtsmaterial; Geografieunterricht; Klima; Klimawandel; Meeresströmung; Passat; Wind; Auswirkung; Ursache; Veränderung; Pazifischer Ozean
AbstractEl Nino ist eine ganz natürliche, immer wiederkehrende klimatische Besonderheit, die zunächst einmal nichts mit dem Klimawandel zu tun hat. Allerdings scheint sich die globale Erwärmung auf die Stärke und Frequenz der El Nino-Ereignisse auszuwirken. - In der Unterrichtseinheit lernen die Schülerinnen und Schüler die normalen Bedingungen im Pazifik und die Veränderungen durch El Nino kennen (mit einfachem Experiment zur Konvektion). Die lokalen und globalen Veränderungen durch El Nino werden erarbeitet. Die unterschiedliche Bedeutung El Ninos für die Industrie- und Entwicklungsländer wird diskutiert sowie die Frage eines Zusammenhangs zwischen einer möglichen Häufung der El Nino-Ereignisse und einer vom Menschen verursachten globalen Erwärmung aufgeworfen.
Erfasst vonLandesinstitut für Schule, Soest
Update2005/3
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Praxis Geographie" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)