Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Autor/inHermann, Thomas
TitelDer Weltkaffeehandel. Erlernen von Nord-Süd-Beziehungen mithilfe eines Mysterys.
QuelleIn: Praxis Geographie, 35 (2005) 4, S. 28-31    Verfügbarkeit 
BeigabenLiteraturangaben; Abbildungen; Tabellen; Internetadressen
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0171-5178
SchlagwörterSchuljahr 07; Schuljahr 08; Sekundarstufe I; Unterrichtseinheit; Unterrichtsmaterial; Geografieunterricht; Globalisierung; Welthandel; Weltmarkt; Kaffee
AbstractMithilfe von Mysterys kann im Geografieunterricht auf eine motivierende Art und Weise problemorientiert gearbeitet werden. Das Beispiel eines Mysterys (nach einer Methode von David Leat) zum Thema Welthandel mit Kaffee zeigt, dass sich Schüler mit dieser Methode auch komplexere Inhalte eigenständig erarbeiten können. (Orig., erg.).
Erfasst vonLandesinstitut für Schule, Soest
Update2005/3
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Praxis Geographie" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)